Home
Kykladen
Äthiopien 2019
Athiopien 2020
Usbekistan 2020
Bilderarchiv
Kontakt
 


Nicht nur das Siemen-Gebirge mit den meisten "Viertausendern" Afrikas gehört zu den Attraktionen des Landes, in dem gesagt wird:
"Einmal sehen ist besser als tausendmal hören!Auch die alte Hauptstadt Axum, die Paläste von Gondar, der Tanasee als Quelle des blauen Nils und ganz besonders die Felsenkirchen von Lalibela werden uns begeistern.

Geplanter Reiseablauf:
Montag, 18. Nov.: Linienflug über Istanbul in die äthiopische Hauptstadt Addis Abeba. Begrüßung unserer Begleiter und Fahrt in unser Stadthotel. (Ü.: Addis)  
Dienstag, 19. Nov.: Fahrt auf den Entoto-Berg (ca. 3000 m); Besuch der Kathedrale der Trinität und des Nationalmuseums mit der berühmten Lucy. Inlandsflug nach Mekele. (Ü.: Mekele)  

Mittwoch, 20. Nov.: Auf der Fahrt durch interessante Landschaften in den Norden gibt es viel zu erleben: das islamische Zentrum von Nagash. In Debre Damo liegt ein beühmtes Kloster auf einem schwer zugänglichen Tafelberg. Und in Yeha sehen wir interessante Ausgrabungen und eine sehr alte Kirche. Am Abend erreichen wir Axum. (Ü.: Axum)  

Donnerstag, 21. Nov.: Ganzer Tag in und um Axum: wir besuchen das berühmte antike Stelenfeld und die Kathedrale. Am Nachmittag geht’s zu den Gräbern von König Kaleb und Gebre Meskal. Und wir besuchen den vermuteten Palast der Königin von Saba. (Ü.: Axum)  

Freitag, 22. Nov.: Wir verlassen Axum und fahren auf eindrucksvollen Wegen durch das Siemen-Gebirge (bis 3000 Meter) nach Gondar. Unterwegs besuchen wir das Dorf der Falascha-Juden. (Ü.: Gondar)  

Sonnabend, 23. Nov.: Wir bleiben in Gondar und besuchen die Paläste der Familie des Königs Fasilides. In der Engelskirche des Kaisers Haile Selassie sehen wir berühmte Engel-Malereien. Nach dem Besuch des großen Bades fahren wir nach Bahir Dar am Tanasee. (Ü.: Bahir Dar)  

Sonntag, 24. Nov.: Am Vormittag besuchen wir die Wasserfälle des Blauen Nils (Wanderung ca. 45 Min.). Nach der Mittagspause fahren wir mit einem Boot auf dem Tanasee und besuchen eines der berühmten Klöster. (Ü.: Bahir Dar)  

Montag, 25. Nov.: Wir verlassen Bahir Dar und besuchen auf unserem Weg Richtung Osten die Gemeinschaftssiedlung von Awra Amba. Weiter geht es durch die Berge nach Lalibela. (Ü.: Lalibela)  

Dienstag, 26. Nov.: Lalibela ist ein Höhepunkt jeder Äthiopienreise: Wir nehmen uns den ganzen Tag Zeit, die berühmten Felsenkirchen zu besichtigen. Zwischendurch haben wir Zeit zur Pause und evtl. dem Besuch des Marktes. (Ü.: Lalibela)  

Mittwoch, 27. Nov.:  Heute verlassen wir Lalibela und fliegen zurück in die Hauptstadt Addis Abeba. Hier ist noch Zeit für Besorgungen und wir versuchen, noch interessante Begegnungen zu organisieren. Am Abend wollen wir noch einmal zu einem Abschiedsessen zusammen kommen bevor uns der Weg zum Flughafen führt.  

Donnerstag, 28. Nov.: Rückflug von Addis Abeba über Istanbul nach Hamburg  

          Preis: € 2365,- (bei 20 Teiln.)  Einzelzimmerzuschl.: 270,-

Das umfangreiche Leistungspaket:  
-       TK-Linienflug Hamburg-Addis Abeba (üb. Istanbul) und zurück;
-       Zwei Inlandsflüge: Addis – Mekele; Lalibela - Addis
-       Rundreise zu allen Orten lt. Programm;
-       9 Übernachtungen im DZ (EZ-Zuschlag: € 270,-)
-       Halbpension (Frühstück und Abendessen);
-       Deutsch sprechende Reiseleitung (Ziad Anwar)
-       Einheimischer Guide (Abebe Abiye);
-       Alle Eintrittsgelder lt. Programm;
-       Trinkgeldpauschale (ca. € 50,- für Guide, Hotel, Bus etc.)
-       Sämtliche Flughafengebühren und –steuern;  

Nicht im Preise enthalten:  
-       Reiseversicherungen
-       Sonstige Mahlzeiten und Getränke
-       Transfer zum Flughafen (klären wir gemeinsam)
-       Visum zur Einreise (E-Visum / ca. 50,- US-Dollar)

 
Top